„das GEWOHNTE verlassen, sich ANDEREN zuwenden,
VIELFALT entdecken,EIGENES erkennen „