Mutig ins Jahr 2020

Es war ein wunderbares Jahr 2019!

Meine Geschäftsidee als reisendenaturFriseurin hat Spuren hinterlassen. In Berlin bei Bettina Molinari gehöre ich schon zum Team, da ich mittlerweile in regelmäßigen Abständen zu Gast bin. In der Pfalz bei Naturfriseur Sabine Zimmermann, mit der ich, so wie mit Marzena Pawełczyk von Bio Gardenia in Warszawa, eine sehr liebenswerte Freundschaft pflege. In Jena die Stadt die meiner Heimat ähnlich sieht, bei Maria Jakob, ist es ein Stück Heimatfeeling.    

 

Neue Anfragen

Die Freude war groß in diesem Jahr über 3 neue Anfragen. In Gegenden die ich nicht mal vom Hörensagen kannte.

Zuerst ins Taunusgebirge nach Grävenwiesbach-Heinzenberg zu Claudia Lanzke-Vietz. Ich reiste an und sie reiste in den Urlaub! Kurz darauf ging es in die radfahrerfreundlichste Stadt nach Münster zu Naturfriseur Lockvogel Anja Geisler. Hier gab es jede Menge zu tun…uf…! Und dann eine spontane Anfrage wegen eines längeren Personalausfalles. Für vier Wochen erstmalig nach Habitzheim zu Birgit Flach haarkultur in ihren besonders schönen Salon im Gesundheitszentrum Hofgut Habitzheim. Schon Mitte Februar hab ich dort meinen nächsten Auftritt als Gastfriseurin. Hier gibt es ausgesprochen neugierige, interessierte und hilfsbereite Menschen!

Danke, Danke, Danke an dieser Stelle für die hairzliche Aufnahme in allen Naturfriseur-Salons!

Ein großes Dankeschön gilt auch meinen treuen Kunden hier in Wien, die tapfer warten bis ich von meinen Geschäftsreisen zurückkomme!  

 

Mutig ins Jahr 2020

Mutig gehe ich ins Jahr 2020! Was auch immer es für mich bereithält – ich bin und bleib offen und neugierig.

So plane ich weitere Gastauftritte im In – und Ausland! Und will Euch liebe Naturfriseure ermutigen meine Angebote zu durchstöbern und von meiner Geschäftsidee Gebrauch zu machen. Also sei auch Du Mutig und im Vertrauen, dass sich mein Einsatz auch in deinem Salon lohnt! 

Unterwegs zu sein in den Naturfriseursalons macht nicht nur Spaß, es bringt verschiedene Möglichkeiten näher. Ich sehe mich als Netzwerkerin und Verbindungsglied für die Naturfriseure, die Alleine oder in kleinen Teams arbeiten. Oft höre ich, dass ihr euch gerne austauschen wollt. Als reisendenaturFriseurin ist es mir möglich an euren Treffen teilzunehmen und von meinen Erfahrungen zu berichten, auch während eines Aufenthalts als Gastfriseurin. Früher wahren es die fahrenden Bader, Barbiere und Handwerker, die Neuigkeiten in andere Städte und Dörfer brachten. Heute reise ich für Dich durch die Lande um Erkenntnisse, Aktuelles und Altbewährtes zu verbreiten. Es ist an der Zeit neue Arbeitsweisen auszuprobieren.

Egal ob in Wien, Berlin, Frankfurt, Jena, Grünstadt, Münster,…Überall wo ich bin nehme ich Neues auf, gebe Erfahrungen und Informationen weiter, setze neue Impulse, rege an zum Um -bzw. Nachdenken und lerne individuelle, einzigartige Persönlichkeiten kennen. Und das Schönste dabei ist, wenn aus dem Geschäftlichen, sich wunderbare Freundschaften entwickeln.

Ob Workshops, Vorträge oder Arbeitseinsatz – In deinem Salon bin Ich sofort Einsatzbereit. Mein Wissen, Knowhow und meine individuelle Arbeitsweise bringen Abwechslung, Experimentierfreude und einen enormen Erfahrungsaustausch in den Salonalltag. 

Bist du die/der nächste Gastgeber*in? Sei auch du Mutig und im Vertrauen! Ruf mich an oder schreibe mir!

auf ein spannendes, interessantes, erfolgreiches Jahr 2020 🥂

 

hairzlich Susanne #reisendenaturFriseurin💇‍♂‍💇‍♀‍🥰🙋‍

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.